Studieren in Zeiten von Corona

Durch die Corona Pandemie, läuft das Sommersemester 2020 etwas anders ab als wir es alle gewöhnt sind. Wir haben hier ein paar wichtige Infos für euch zusammengetragen:

  • Vorlesungen und Tutorien/Seminare finden zunächst ausschließlich digital statt
  • Die Saalpraktika im Bachelor starten verspätet (ab 11.05) und mit veränderten Praktikumsordnungen (teilweise müssen weniger praktische Analysen/Präparate gemacht werden bzw. werden durch theoretische Arbeiten ersetzt. Achtung, in manchen Praktika herrscht nun Maskenpflicht!
  • Abschlussarbeiten, die durch den Lockdown unterbrochen oder verschoben wurden, können verlängert werden. Meldet euch in diesem Fall direkt im Prüfungssekretariat.
  • Es gibt eine ergänzende Prüfungsordnung, die ihr hier einsehen könnt
  • Die Mensen bleiben bis auf weiteres geschlossen, aber dafür wurde ein Mensa to go Service eingerichtet. Hier müsst ihr am Vortag (bis 12 Uhr) euer Essen vorbestellen, das ihr dann in der Zentralmensa zwischen 12 und 14 Uhr abholen könnt. 
  • Es wird zunächst keinen regulären Fachschaftsdienst geben.
    • Wenn ihr Kittel oder Schutzbrillen braucht, schreibt eine Mail an , um einen Termin auszumachen. 
    • Wenn ihr Prüfungsprotokolle ausleihen wollt, schickt bitte eine Mail an . Die Protokolle werden zur Zeit ohne Kaution ausgegeben, aber wir bitten euch trotzdem ein eigenes Protokoll zu eurer Prüfung zu schreiben und uns zu schicken, damit das System weiterlaufen kann
  • Es wird im Sommersemester leider keine Veranstaltungen der Fachschaft geben.

Wenn ihr Fragen habt oder Hilfe braucht, könnt ihr euch jederzeit per Mail (über die Kontakt-Adresse) an uns wenden!

Weitere Infos und regelmäßige Updates findet ihr auch auf der StuRa-Seite

Bleibt gesund!