Chemie Master

Fast Facts

Informationen der Universität

Bachelor-Master-Übergang

Modulhandbuch

Bewerbungsfrist: 15. Mai für das Wintersemester, 15. November für das Sommersemester
Regelstudienzeit: 4 Semester
Schwerpunkte

  • Anorganische Chemie: 
    Metallorganische Chemie, Komplexchemie, Chemie der Hauptgruppenelemente, Bioanorganische Chemie, Spektroskopie und Strukturaufklärung, Molekulares Modellieren, Katalyse
  • Organische Chemie: 
    Präparative organische und metallorganische Chemie, Katalyseforschung, enantioselektive und metallvermittelte organische Synthese und Naturstoffchemie, physikalisch-organische Chemie, spektroskopische Methoden, angewandte Quantenchemie
  • Physikalische Chemie: 
    Reaktionskinetik (insbesondere von Verbrennungsvorgängen), Chemie von Oberflächen, (nichtlineare) Laserspektroskopie, Rastersondenmikroskopie, Biotechnologie mit Einzelmolekülen, Elektrochemie und Radiochemie, Technische und Theoretische Chemie
  • Kooperationen mit den Fakultäten für Biowissenschaften, Physik und Medizin, mit dem Biochemie-Zentrum Heidelberg, dem Interdisziplinären Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen, den Max-Planck-Instituten für Kernphysik und für medizinische Forschung in Heidelberg, dem Max-Planck-Institut für Metallforschung in Stuttgart, dem Deutschen Krebsforschungszentrum sowie den Instituten für Technische Chemie und für Nukleare Entsorgung am Forschungszentrum Karlsruhe und dem Institut für Transurane in Karlsruhe

Besonderheit: Es müssen aus den oben genannten Vorlesungen aus jedem Fachbereich drei Vorlesungen besucht werden, außerdem muss die Vorlesung „Angewandte spektroskopische Methoden“ von allen Masterstudenten besucht werden. Ein übersichtlicher Plan kann mit dem Masterplaner erstellt werden. Hinzu kommen vier Forschungspraktika (jeweils 6 Wochen OC und AC, jeweils vier Wochen PC und Wahlpflichtfach). Bevor ihr eure Masterarbeit schreiben könnt, müsst ihr eure Masterprüfung (ca. 45 Minuten bei 3 Professoren) ablegen.

Arbeitsmöglichkeit: Tutorien, Betreuung von Praktika, insgesamt relativ gut möglich
Ansprechpartner:
Prof. Dr. Oliver Trapp
Sprechstunde Mi. 10.00 – 12.00 Uhr und nach Vereinbarung
INF 270, R 108, Tel. (06221) 54- 84 70

BewerbungOnlinebewerbung für Winter- und Sommersemester möglich
Für Ausländer abweichend.

Universität Heidelberg