Chemie Master

Fast Facts

Informationen der Universität

Bachelor-Master-Übergang

Modulhandbuch
Einsendefrist: 15. Mai für das Wintersemester, 15. November für das Sommersemester
Regelstudienzeit – 4 Semeser
Schwerpunkt

  • Anorganische Chemie: 
    Metallorganische Chemie, Komplexchemie, die Chemie der Hauptgruppenelemente, bioanorganische Chemie, Spektroskopie und Strukturaufklärung; Molekulares Modellieren, Katalyse.
  • Organische Chemie: 
    Präparative organische und metallorganische Chemie, Katalyseforschung, enantioselektive und metallvermittelte organische Synthese und Naturstoffchemie, physikalisch-organische Chemie, spektroskopische Methoden, angewandte Quantenchemie.
  • Physikalische Chemie: 
    Reaktionskinetik (insbesondere von Verbrennungsvorgängen), Chemie von Oberflächen, (nichtlineare) Laserspektroskopie, Rastersondenmikroskopie, Biotechnologie mit Einzelmolekülen, Elektrochemie und Radiochemie, Technische und Theoretische Chemie.
  • Kooperationen mit den Fakultäten für Biowissenschaften, Physik und Medizin, mit dem Biochemie-Zentrum Heidelberg, dem Interdisziplinären Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen, den Max-Planck-Instituten für Kernphysik und Biomedizinische Forschung, dem Max-Planck-Institut für Metallforschung in Stuttgart, dem Deutschen Krebsforschungszentrum sowie den Instituten für Technische Chemie und für Nukleare Entsorgung am Forschungszentrum Karlsruhe und dem Institut für Transurane in Karlsruhe

Besonderheit: Es müssen aus den oben genannten Vorlesungen aus jedem Fachbereich 3 Vorlesungen besucht werden, außerdem muss die Vorlesung „Angewandte spektroskopische Methoden“ von allen Masterstudenten besucht werden. Ein übersichtlicher Plan kann mit dem Masterplaner erstellt werden. Hinzukommen 4 Forschungspraktika (jeweils 6 Wochen OC und AC, jeweils 4 Wochen PC und Wahlpflichtfach). Bevor ihr eure Masterarbeit schreiben könnt, müsst ihr eure Masterprüfung (ca. 45 Minuten bei 3 Professoren) ablegen.

Arbeitsmöglichkeit: Tutorien, Praktikabetreuung. Relativ gut möglich.
Ansprechpartner:
Prof. Dr. Oliver Trapp
Sprechstunde Mi. 10.00 – 12.00 Uhr und nach Vereinbarung
INF 270, R 108, Tel. (06221) 54- 84 70

BewerbungOnlinebewerbung für Winter- und Sommersemester möglich
Für Ausländer abweichend.

Universität Heidelberg