Biochemie Bachelor

Fast Facts

Einsendefrist:  15. Juli
Regelstudienzeit: 6 Semester
Das Biochemie-Studium in Heidelberg  orientiert sich im Grundstudium (den ersten vier Semestern) sehr stark am Chemie-Bachelor-Studiengang. In diesem Zeitraum werden prinzipiell fast alle Module mit den Bachelor-Chemie-Studenten gemeinsam belegt.
Dies beinhaltet eine starke Gewichtung der praktischen Ausbildung (tägliche Labor-Praktika von 13:00-18:00) im Bereich der anorganischen und organischen Chemie. Zusätzlich werden die gleichen Vorlesungen und Tutorien aus den Bereichen der Mathematik, Physik und Physikalischen Chemie belegt, wie im Bachelor-Chemie-Studiengang. Darüber hinaus gibt es im ersten Semester ein einführendes Seminar, das einen Überblick über die Themengebiete der Biochemie bietet.
Ab dem dritten Semester steigt dann der Anteil an biologischen Fächern, wobei die meisten Veranstaltungen vom BZH (Biochemie Zentrum Uni Heidelberg), dem Veranstalter des Studiengangs, angeboten werden. Auch hier gibt es Kurspraktika in den Bereichen Nukleinsäuren und Proteomik. Der Studiengang in Heidelberg zeichnet sich dabei vor allem durch seine gute Betreuung in den biochemischen Modulen aus, da diese Veranstaltungen mit maximal 25 Studenten stattfinden und auf individuelle Fragen eingegangen wird.
Bis zu diesem Zeitpunkt ist das Spektrum an zu belegenden Fächern vorgegeben und recht verschult. Ab dem fünften Semester ist man als Student jedoch gefordert, eigenständig Forschungspraktika zu absolvieren und sich in den Bereichen weiterzubilden, die einen speziell interessieren. Hierbei gibt es eine Reihe an Instituten und Einrichtungen, die zur Auswahl stehen (u.A. das DKFZ (Deutsches Krebsforschungszentrum ) oder das EMBL (European Molecular Biology Laboratory ).
Insgesamt ist der Studiengang noch sehr neu (erster Jahrgang im WS 2012/13), wodurch manche Veranstaltungen zum Teil noch flexibel gehandhabt werden. Wichtig ist eine solide Grundausbildung im Bereich aller Naturwissenschaften, insbesondere der Chemie, und ein recht individualisiertes forschungsorientiertes Aufbaustudium ab dem 5. Semester, das zum Master hinführt.

Universität Heidelberg