Archiv der Kategorie: Allgemein

Curre et Pota 2015

Liebe Freunde, Teilnehmer und Interessenten des LaufundSauf, aufgrund zu weniger Teilnehmer können wir diesen Freitag den Lauf NICHT starten.

Wir Bitten um Verzeihung und hoffen Ihr könnt das Wetter sonstwie genießen.

Wir danken euch für euer Interesse,

eure Studienfachschaft.

U P D A T E
(Verlegt wegen UNIVERANSTALTUNG am 19.06.! )
Curre et Pota 2015

Ihr seid hochmotivierte, unterforderte Studierende der Chemie und / oder Biochemie?
Ihr wollt an lustigen, teambildenden Unternehmungen partizipieren?
Ihr wollt euer sportliches Tun und Können, euer Talent und eure Standfestigkeit unter Beweis stellen?
Dann seid ihr hier genau richtig!
Am Freitag den 03.07.2015 um 17.30 Uhr ist es wieder soweit.
(Rennstart ca. 18 Uhr, Dauer 2h.)
LAUF UND SAUF
Beachten Sie bitte das beiliegende Regelwerk um Unfälle und kleinere Verletzungen zu vermeiden.
Es handelt sich um eine Sportveranstaltung, etwaiger übertriebener Konsum ethanolhaltiger Getränke auf eigene Verantwortung!
Zuschauer sind herzlich willkommen.
Für Speis und Trank ist zum Selbstkostenpreis gesorgt!
Anmeldung bitte bis Dienstag, den 30.06. an veranstaltungen@chemie-heidelberg.de !
Betreff: „LaufundSauf“ !

 

Spielregeln

Seminar „Financial Education für Studenten der Naturwissenschaften“

Financial Education – Über die Eigenverantwortung des Handelns:

Sie sind zwischen Mitte 20 und Mitte 40, meist Akademiker, städtisch, haben zwar ein gut

gestempeltes Bonusheft beim Zahnarzt, aber auch eine veritable Versorgungslücke im Alter –

und türmen ihre Ersparnisse fleißig auf Tagesgeldkonten, deren Verzinsung seit Jahren

weitgehend von der Inflation aufgefressen wird. […]“ (Christian Kirchner – Gefährliches Nichtstun, Financial Times Deutschland am 01.02.2011)

 

Die Fachschaft Chemie & Biochemie bietet zusammen mit dem Career Service der Uni Heidelberg ein Seminar zum Thema Financial Education für alle Studierende des Bachelor und Masterstudiengangs an.

 

Inhalte des Seminars

  • Die Teilnehmer erlernen die Herangehensweise an eine professionelle Finanzplanung.

–      Die Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Finanzbereichen verstehen.

–      Durch Übungen werden die Teilnehmer erkennen, welche Themen bereits heute für sie wichtig sind und welche zu einem späteren Zeitpunkt relevant werden.

 

Rahmendaten

Datum: 22.06.2015; 17-20 Uhr

Kosten: keine

Anmeldung:  Bitte mit Angabe des Semesters bis zum 19.06.2015

an F.Korn@stud.uni-heidelberg.de

Ort: Seminarraum der Uni, genaueres wird noch bekannt gegeben.

 

Referenten

David Zumstein, Senior Financial Consultant, MLP Finanzdienstleistungen AG

Denny Baytar, Senior Financial Consultant, MLP Finanzdienstleistungen AG